direkt zum Inhalt





Betriebsbesichtigung auf dem Naturland Hof Streitwieser

Heutrocknung mit Solaranlage

Am 19. September 2019 kamen rund 40 Landwirtinnen und Landwirte auf Einladung der Biosphärenregion Berchtesgadener Land zur Betriebsbesichtigung auf den Bio-Hof von Michaela und Ludwig Streitwieser in Surheim. Neben ihren Milchkühen, deren Milch sie zur Molkerei Berchtesgadener Land nach Piding liefern, betreibt Familie Streitwieser Feldfutterbau, alles nach den Richtlinien des Öko-Verbandes Naturland. Seit diesem Sommer gibt es auf dem Hof zudem eine Trocknungsanlage mit Solaranlage. In der neugebauten Halle, in der sich auch eine Werkstatt und Platz für Geräte und Fahrzeuge befindet, können im mittleren Teil Heu in Rund- und Quaderballen, sowie Schüttgüter wie Getreide oder Hackschnitzel getrocknet werden. Auf diese Weise ist es leichter möglich, von einigen Schnitten Heu zu machen, da bereits eine 2-tägige Schönwetterphase ausreicht, da die Restfeuchte durch die Trocknung entzogen werden kann. Das Heu wird vorwiegend an die Kälber auf dem Naturland Hof verfüttert. Familie Streitwieser hat so neben Silage-Fütterung eine gute Möglichkeit auch Heu zu füttern, mit allen positiven Wirkungen für die Tiergesundheit. Ludwig Streitwieser betonte in seinen Ausführungen, dass er sich intensiv mit verschiedenen Trocknungsanlagen beschäftigt habe und es nicht nur eine sinnvolle Lösung für eine Trocknungsanlage gebe – für seinen Hof war die mit Solaranlage betriebene und zum Aufschütten verschiedenster Materialien geeignete die am besten passende Option. Er sieht zudem die Möglichkeit, zusätzlich für andere Betriebe Lohntrocknung zu machen. An den zahlreichen Fragen und der lebhaften Diskussion wurde deutlich, dass die Heutrocknung ein für die Landwirte im Berchtesgadener Land und Umgebung ein sehr interessantes und wichtiges Thema ist.  




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111