direkt zum Inhalt





Biosphären-Drehscheiben im Berchtesgadener Land

Innerhalb eines Jahres wurden die 10 Ideenskizzen für die Biosphären-Drehscheiben in 12 Gemeinden entwickelt.

Unter dem Begriff Biosphärendrehscheiben sind selbstständige Einrichtungen zusammengefasst, die in ihrer Gesamtheit das Berchtesgadener Land dezentral erklären, den Nachhaltigkeitsgedanken und -auftrag der UNESCO vermitteln und durch eine enge Vernetzung untereinander sowie mit der regionalen Wirtschaft zur Inwertstzung der Region und zur Etablierung des Berchtesgadener Landes als Nachhaltigkeits- und Qualitätsregion beitragen. Dabei darf die Historie der Region nicht vernachlässigt werden sondern soll sich in den einzelnen Themen der Gemeinden widerspiegeln.

Ziel des Projekts "Biosphären-Drehscheiben" ist zudem die Aufwertung bestehender Einrichtungen, die Schaffung neuer Attraktionen, die Vernetzung von neuen und bestehenden Einrichtungen für eine einheitliche Gesamtdarstellung sowie die gezielte Verknüpfung der Attraktionen mit regionaler Wertschöpfung.

Jede Einrichtung verweist auf die Zugehörigkeit zum UNESCO-Weltnetz und die Auszeichnung des Berchtesgadener Landes als "Modellregion für Nachhaltige Entwicklung".

Im Zuge eines einjährigen Projekts wurden in Zusammenarbeit mit den Büros inspektour und impuls design in einem intensiven Austausch mit den Kommunen und ihren Bürüger*innen 10 Ideenskizzen für Biosphären-Drehscheiben entwickelt.

Genauere Informationen zum Projekt sowie den einzelnen Ideenskizzen finden Sie hier zum Download.

Bitte fordern Sie bei Interesse das Passwort für den internen Bereich an: info@brbgl.de




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111