direkt zum Inhalt





Unser Biosphärentipp

Ausflug zum Themenweg rund um die Ökologie am Steinpass

In Kooperation mit der Gemeinde Schneizlreuth errichtete die Biosphärenregion Berchtesgadener Land vor Kurzem am Steinpass einen Themenweg zur Ökologie in der Umgebung. eNature Point nennt sich das aus einem EU-Projekt entstandene Konzept. Der Themenweg hat 5 Stationen, die Inhalte können per QR-Code und/oder NFC-Funktion mit dem Smartphone abgerufen werden. Die Biosphärenregion stellt die Inhalte zusammen und aktualisiert diese mehrmals im Jahr. So können Sie bei häufigerem Besuch des Weges immer wieder Neues über die Ökologie Vor-Ort erfahren. Wie zum Beispiel über das sehr seltene Vorkommen des Schwarzen Apollofalters, der als Rote-Liste Art in Deutschland „vom Aussterben bedroht“ ist und im benachbarten Österreich mit Stufe 3 als „gefährdet“ gilt. In Österreich endet auch der den Steinbach überquerende insgesamt ca. 500 m lange Weg.

Unser Tipp: Nutzen Sie das schöne Sommerwetter und machen Sie eine Radtour zum Steinpass. Oder queren Sie die Bundesgrenze statt durch den Tunnel über den Pass und informieren Sie sich bei einer kleinen Wanderung über die ökologischen Besonderheiten dieses Landschaftsausschnittes.




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111