direkt zum Inhalt




Referentinnen und Referenten der Biosphärenregion

In der folgenden Übersicht stellen wir Ihnen die Referentinnen und Referenten vor, die derzeit im Auftrag der Biosphärenregion tätig sind:

 

Elisabeth Brandstetter

Geographin (MSc.)

Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Mein Anliegen: Menschen die Schönheit und Besonderheit der Landschaft vor ihrer Haustür sichtbar und erlebbar zu machen und die Bedeutung eines nachhaltigen Umganges mit ihr zu vermitteln.

Mein Angebot: Veranstaltungen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung für verschiedene Altersgruppen

Fachliche Schwerpunkte: Almwirtschaft, Klima, Mensch-Umwelt-Zusammenhänge, Landschaftsökologie, Heilpflanzen

 

Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Sägewerkstraße 3

83395 Freilassing

Tel.: 08654/30946-18

www.brbgl.de

Mail: elisabeth.brandstetter@reg-ob.bayern.de

Kristina Dams

Biologin (B. rer. nat.), Naturpädagogin
Mein Anliegen: Mit unseren Veranstaltungen fördern wir bei Kindern die Entdeckerlust, die Kreativität und den Spaß am Draußensein. Dies geschieht spielerisch und mit viel Spaß durch weitgehend eigenständiges Erleben und Ausprobieren.
Mein Angebot: Veranstaltungen für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren

0171 / 8066558
Mail: krissi.dams@web.de

Martina Dötterl

Diplombiologin, Schwerpunkt Pflanzenökologie
Mein Anliegen: Mit den Kindern zusammen die Schönheit der uns umgebenden Natur entdecken und spielerisch biologisches Wissen vermitteln
Mein Angebot: Mitwirkung bei Einzelveranstaltungen der Biosphärenregion
Tel.: 08650 / 9848798
Mail: martina.leipold@gmx.de

Barbara Fuchshuber-Draxl

Diplom-Biologin (Mag.rer.nat), Botanikerin &Vegetationsökologin

Mein Anliegen: Freude an der Schönheit der Natur erlebbar und spürbar machen für Groß und Klein

Mein Angebot: Schulprogramm & Erwachsenenbildung (Interreg-Projekt "Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen"

 

Sägewerkstr.3
83395 Freilassing
Tel.: 08654 30946-11
Mail: barbara.fuchshuber-draxl@reg-ob.bayern.de

Dr. Lucia Jochner-Freitag

Diplom Landschaftsökologin, Umweltpädagogin
Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Mein Anliegen: Verwirklichung eines freudvollen, partnerschaftlichen und veranwortungsbewussten Miteinanders von Mensch und Natur
Mein Angebot: Angebote der Umweltbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung für jedes Alter
Fachliche Schwerpunkte: nachhaltiger Lebensstil, Landschaftsökologie, Botanik, Naturschutz, Naturverständnisse verschiedener Epochen und Kulturen, Landart, meditative Naturerfahrung, Heilpflanzen

Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Sägewerkstraße 3
83395 Freilassing
Tel.: 08654/30946-17
www.brbgl.de
Mail: lucia.jochner-freitag@reg-ob.bayern.de

Meike Krebs-Fehrmann

Pädagogin und Ethnologin (M.A.), Bildungsreferentin im Interreg-Projekt "Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen" und Institutsleitung von CreNatur – Weiterbildungsinstitut für Naturerlebnis-Pädagogik
Mein Anliegen: UmweltbildnerInnen die Möglichkeit bieten, sich weiter zu qualifizieren und eigene Kraftquellen in der Natur lebendig zu halten.
Mein Angebot: Bildungsveranstaltungen zu den Themen Biodiversität und Klimaschutz für alle Altersgruppen.

Sägewerkstr.3
83395Freilassing
Tel.: 08654 30946-14

Mail: Meike.Krebs-Fehrmann@reg-ob.bayern.de

Doris Nebel

Diplom Landschaftsökologin, Natur- und Tanzpädagogin
Mein Anliegen: ein besonderes Naturerlebnis, einen achtsamen Umgang mit der Natur, Ökologische Zusammenhänge zu verstehen, nachhaltige Lebensstile und Handlungsansätze finden
Mein Angebot: Kindergartenprogramm der Biosphärenregion; vielfältige Umweltbildungsangebote für Schulklassen, Kindergärten, Urlauber, Ferienprogramm, Kindergeburtstage, Wildnisscamps
Fachliche Schwerpunkte: Lebensräume in der Natur, Wildkräuter, Wildtiere, Biber, Steine, nachhaltige Lebenstile, interkulturelle Angebote und Tänze, Wildnisscamps, Naturkunstwerke

Tel.: 0151 56320848
www.dorisnebel.de
Mail: dorisleben@gmail.com

 

Gerti Rutz

Qualifizierte Almführerin, Supervisorin, ILP Trainerin
Mein Anliegen: Ich möchte Kindern und Jugendlichen die Besonderheiten der Kulturlandschaft unserer Almen vermitteln und ihnen zeigen, wie wir Menschen diesen sensiblen Lebensraum schonend und nachhaltig nutzen können. Die Fauna und Flora unserer Heimat mit allen Sinnen und ganzheitlich zu erkunden, ist ein wesentliches Ziel meiner Exkursionen.
Mein Angebot: Individuelle Almerlebnistage mit Vorführungen von Butterherstellung und deren Verköstigung; die Artenvielfalt einer Bergwiese bestimmen; gewässerkundliche und waldpädagogische Führungen. Durchführung des Programms `Schule auf der Alm´ der Biosphärenregion

Siegsdorferstraße 15
83377 Vachendorf
Tel.: 0861/12701; 0162/6085217
Mail: rutz-gerti@t-online.de

Andreas Wöhl

Dipl.Ing.Forstwirtschaft(FH), zertf. Waldpädagoge
Mein Anliegen: "Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben das leben will", besser als mit dem Zitat von Albert Schweitzer kann ich meine Haltung gegenüber dem Leben nicht formulieren. Dieses Bewusstsein zu fördern und die Wertschätzung gegenüber dem Leben zu vermitteln ist mein Anliegen.
Mein Angebot: Leitung Biosphären-Kindergruppe Wildnisclub, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Naturschutz, ökologische Waldbewirtschaftung

Tel.: 01637326110
Mail: a.woehl@waldkompass.de

Bildungspartner

Folgende Partner arbeiten in aktuellen Bildungsprojekten mit uns zusammen:

Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein

Zusammenarbeit im Projekt:WeDo! Werkstatt für eine lebenswerte Zukunft, P-Seminar

Güterhallenstr. 12
83278 Traunstein
www.akg-traunstein.de

 

CreNatur

Weiterbildungsinstitut für Naturerlebnis-Pädagogik
Zusammenarbeit im Projekt: Erwachsenenbildungsreihe `Schatzkammer Natur´

Scheibenstraße 18
83278 Traunstein
Tel. 0861-21165090
info@crenatur.de
www.crenatur.de

Staudinger GmbH

Forstbetrieb
Zusammenarbeit im Projekt: Schulprogramm

Guggenberg 4
84529 Tittmoning
Tel.: 08687 / 528, 0171 / 6726429
www.forstbetrieb-staudinger.de
Mail: info@forstbetrieb-staudinger.de

Weitere Referentinnen und Referenten

Nachfolgend weisen wir Sie auf weitere kompetente Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen im Bereich Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung hin, die in der Biosphärenregion Veranstaltungen anbieten:

Maria Fritzenwenger-Thielen

Heilkräuterexpertin (Sebastian-Kneipp-Akademie), Kräuterpädagogin, Gartenbäuerin
Mein Anliegen: Wissen um das Erkennen und die Verwendung von Wild- und Heilkräutern zu vermitteln. Jeder, der selbst erkennt welches große gesundheitsfördernde Potential in der Natur steckt und das zu nutzen weiß, wird sich daraus resultierend um den Schutz der Natur bemühen und ihn praktizieren.
Mein Angebot: Kräuterwanderungen, Vorträge, Seminare

Schulstr. 16
83454 Anger
Tel.: 08656/985550
Mail: m.fritzenwenger@t-online.de

 

Ulrike Goßner

Natur- und Landschaftsführerin, M.Sc. Geologin, B.Sc. Biologin
Mein Anliegen: Unterhaltsame, anschauliche Vermittlung der regionalen Geologie und der heimischen Fauna und Flora.
Mein Angebot: Führungen und Exkursionen im Berchtesgadener Land / Biosphärenregion / Nationalpark für Erwachsene, Kinder und Familien. Zum Beispiel: "Vom Tropenstrand zum Gletscherrand, eine Zeitreise durch 250 Millionen Jahre Erdgeschichte" und "Der Natur auf der Spur im Wald und im Moor: Eine geologische, botanische und geschichtliche Wanderung um das Hallthurmer Moos"

Schusterbistlweg 21
83483 Bischofswiesen
Tel.: 08652 656576
Mail: ulrike.gossner@gmail.com

 

Peter Kaubisch

Erziehungswissenschaftler und Geograf (MMag.); Erlebnis-, Spiel-, und Umweltpädagoge; LandArt-Künstler
Mein Anliegen: Menschen zu begeistern und zu befähigen, ihr Leben, die Gesellschaft und ihre Umwelt nachhaltig (mit) zu gestalten.
Mein Angebot: Bildung für nachhaltige Entwicklung, insbesondere: LandArt, Planspiele (z.B. zu fairem Handel), Gelände-, und Stadtspiele, Zeltlager, thematische Aktivitäten (z.B. „Indianertage“), Wildnistraining, Exkursionen, Natur- und Selbsterfahrung

Am Weidmoos 4
83410 Laufen
Tel.: 0043/650/5344822
Mobil: 0176/63366190
Mail: peter.kaubisch@gmx.net 

Regina Krämer

Diplom-Forstingenieurin (FH)
Angestellte der Firma Staudinger
Mein Anliegen: Bildung für nachhaltige Entwicklung im Landkreis erlebbar machen. Ich möchte SchülerInnen dazu motivieren, Plätze, die wir im Schulprogramm erforscht haben, auch einmal selbst aufzusuchen. Mein Angebot: Erlebnistage für Schulen, Führungen am Walderlebnispfad Meggenthal

Firma Staudinger
Guggenberg 4
84529 Tittmoning
08651 / 767951, 0171 / 6726423
www.forstbetrieb-staudinger.de

Jan Kügler

Lehrer für Geographie und Geschichte, Skipper, Erlebnispädagoge
Mein Anliegen: Kinder und Jugendliche für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.
Mein Angebot: Erlebnispädagogische Aktivitäten

Greimelberg 18a
83112 Frasdorf
0163/6784682
Mail: jankuegler@web.de

Dr. Ute Künkele

Biologin, Natur- und Landschaftsführerin, geprüfte Pilzberaterin
Mein Angebot: Natur- und Landschaftsführungen für Schulklassen, Kindergruppen, Familien, Senioren und Behinderte
Fachliche Schwerpunkte: Lebensräume Wasser, Wiese und Hecke, Moorführungen, Essen aus der Natur, Pilze

Natur Erleben
Reuten 6
83367 Petting
Tel.: 08686-244
Mail: ukuenkele@gmx.de

Brigitte Meiswinkel

Dipl.-Biologin, Landkreisbetreuerin für Fledermäuse im Berchtesgadener Land
Mein Anliegen: Zusammenbringen von Mensch und Fledermaus, Schutz und Erforschung von Fledermäusen
Mein Angebot: Fledermausführungen, Beratung und Hilfestellung zum Thema "Fledermaus"

Tel.: 0049-177-4029853 o. 0049-176-54698870
E-Mail: magnolia1704@gmx.de

 

Franz Staudinger

Land- und Forstwirt
Leiter Firma Staudinger
Mein Anliegen: Privatwaldbewirtschaftung, Ausbildung von Forstwirten, Umweltbildung
Mein Angebot: Walderlebnispfad Meggenthal, Führungen für Interessierte rund um das Thema Wald

Firma Staudinger
Guggenberg 4
84529 Tittmoning
Tel.: 08687 / 528, 0171 / 6726429
www.forstbetrieb-staudinger.de
Mail: info@forstbetrieb-staudinger.de

Florian Stopfer

Kommunikationsdesigner (Dipl. FH), Teamtrainer: Erlebnistouren, mobile Seilbauten
Mein Anliegen: Den Menschen helfen, ihre eigene Natürlichkeit wieder zu finden
Mein Angebot: Individuelle Programme

Emperbichlstr. 17
83259 Schleching
Tel.: 0 86 41 / 69 28 23
Mail: florian-stopfer@gmx.de

Katja Weisbecker

Qualifizierte Almführerin, Waldpädagogin und umweltpädagogische Mitarbeiterin im Bildungszentrum „Haus der Berge“ des Nationalpark Berchtesgaden.
Mein Anliegen: Ich möchte Kinder für die Natur begeistern und sie dazu anregen, mit Familie und Freunden die Welt der Tiere und Pflanzen zu entdecken sowie die Natur mit allen Sinnen zu erfahren.
Mein Angebot: Almführungen, unter anderem zu den Themen Almkultur und Almgeschichte sowie Vorführung von Käse- und/oder Butterherstellung; gewässerkundliche und waldpädagogische Führungen

Ganghoferstraße 4 D
83451 Piding
Tel.: 08651 / 717668
Handy: 0177/4808160
Mail: katja.weisbecker@t-online.de  



Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111