direkt zum Inhalt




Vorbildregion Berchtesgadener Land

Die Partner-Initiative der Biosphärenregion arbeitet eng mit dem Netzwerk „Verantwortungsvoll Wirtschaften“ und der Partner-Initiative des Nationalparks Berchtesgaden zusammen.

Unternehmer-Netzwerk „Verantwortungsvoll Wirtschaften“

Die Unternehmerinnen und Unternehmer der Biosphärenregion Berchtesgadener Land setzen sich zunehmend damit auseinander, nachhaltig gegenüber Mensch und Natur zu wirtschaften, denn:

  • Mittelständische und eigentümergeführte Unternehmen sehen sich auch als Bürger zu nachhaltigem Wirtschaften verpflichtet.
  • Dringend benötigte Fachkräfte erwarten heute einen wertschätzenden Umgang mit Umwelt und Beschäftigten.
  • Die Öffentlichkeit fordert zunehmend nachhaltiges Wirtschaften.
  • Nachhaltiges Wirtschaften wird in Zukunft zum entscheidenden Verkaufsargument gegenüber Kunden und Lieferanten.
  • Die Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit ihren 17 Sustainable Development Goals (SDGs) erfordert nachhaltiges Wirtschaften von allen Unternehmen

Als Teilnehmende des Netzwerks „Verantwortungsvoll Wirtschaften“ setzen sich die Unternehmen Entwicklungsziele in allen verpflichtenden Themen verantwortungsvollen Wirtschaftens: Natur & Umwelt, Mensch sowie Region & Wirtschaft.

Die Anforderungen um „Partner der Biosphärenregion Berchtesgadener Land“ zu werden sind teilweise deckungsgleich mit jenen des Netzwerks „Verantwortungsvoll Wirtschaften“. Darüber hinaus gibt es zusätzliche Anforderungen an zukünftige Biosphären-Partner. Die beiden Systeme sind damit kompatibel.

Weiterführende Informationen zum Netzwerk

 

Partner-Initiative des Nationalparks Berchtsgaden

In 28 Nationalparken und Biosphärenregionen in Deutschland sind Partner-Initiativen schon erfolgreiche Realität. Nun laufen auch beim Nationalpark Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit der Biosphärenregion Berchtesgadener Land die vorbereitenden Planungen für den Aufbau eines Partnernetzwerkes. Dabei im Fokus: Nachhaltiges Handeln sichtbar machen!

In der Prozess wird zunächst ermittelt, welche Leistungen potentielle Partner bereits erbringen. In einem zweiten Schritt werden die Stärken weiter gestärkt und gemeinsam mit den Partnern auf ökologischer, ökonomischer und sozialer Ebene zertifiziert. Das Ziel: Einen wertschöpfenden, transparenten Kreislauf mit Mehrwert zwischen gleichberechtigten Partnern schaffen. Er soll zum Mitmachen und Mitgestalten anregen, Ausstrahlung besitzen und messbar sein.

In den kommenden Jahren soll so für den Nationalpark Berchtesgaden zusammen mit der Biosphärenregion, für Partner, Einheimische und Gäste fühl- und sichtbar sein, dass hier eine Initiative unternommen wird, die auf einer WERTschöpfenden und vertrauensvollen Gegenseitigkeit beruht.

Weiterführende Informationen zur Partner-Initiative des Nationalparks



Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111