direkt zum Inhalt




Tourismus

Steigst du nicht auf die Berge, so siehst du auch nicht in die Ferne. Fernöstliches Sprichwort

Das Berchtesgadener Land ist eine beliebte Tourismusdestination. Mit ihr werden eine einzigartige Almkulisse, vielfältiges Bergerlebnis, regionale Köstlichkeiten, Gesundheit und Natur pur verbunden – der Inbegriff einer traditionellen bayerischen Urlaubsregion. Ihr Alleinstellungsmerkmal stellt die Kombination aus einmaliger Natur-und Kulturlandschaft, Tradition, Brauchtum, Kultur und überregional bekannter Produkte (Milch und Salz) dar. Aber auch das Berchtesgadener Land muss sich künftigen Entwicklungen stellen. Klimawandel, Konkurrenzdruck, der wachsende Anspruch des informierten Gastes nach Servicequalität und Individualität fordern Innovation und Investitionen. Das Naturerlebnis wird durch den starken Individualverkehr getrübt. Die Landschaft mit ihrer Artenvielfalt ist gefährdet. Wie kann diesen Herausforderungen in Zukunft begegnet werden?

Als „Modellregion für nachhaltige Entwicklung“ setzt sich die Biosphärenregion Berchtesgadener Land zum Ziel, den Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum dauerhaft zu erhalten und weiterzuentwickeln. Wirtschaftsweisen – und somit auch der Tourismus – sind gewollt, vorausgesetzt sie entsprechen den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Möglichkeiten für die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus liegen vor allem in der Entwicklungszone des Biosphärenreservats.

Gerade in dieser klassischen, bekannten Tourismusregion kommt dem Tourismus als Querschnittssektor eine gesonderte Rolle zu. Deshalb verstehen wir es auch als unsere Aufgabe, gemeinsam mit den Tourismusakteuren vor Ort, den Tourismus nachhaltig zu gestalten und zukunftsfähig zu entwickeln. Mit kleinen Schritten und unterschiedlichen Ansätzen, die in ihrer Gesamtheit Kreise ziehen. Damit mit der Biosphärenregion Berchtesgadener Land ein authentisches, modernes, individuelles, verträgliches eben nachhaltiges Natur- und Kulturerlebnis verbunden wird.

Herzliche Einladung zum Erleben und Mitgestalten!

Ansprechpartnerin:Lena Maly-Wischhof
Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Tel.: 08654/30946-10
Mail: lena.maly-wischhof@reg-ob.bayern.de



Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111