direkt zum Inhalt





Fotorallye "Verborgene Naturschätze zwischen Burgen und Schlössern"

Mit der Kamera auf der Suche nach Kostbarkeiten und Kuriosem

Am Samstag, den 28. Mai 2016 lädt die UNESCO Biosphärenregion Berchtesgadener Land von 10 bis 12 Uhr zu einer Fotorallye in der Innenstadt von Bad Reichenhall ein. Treffpunkt ist der Pavillon der Evangelischen Stadtkirche nahe der Fußgängerzone. Von hier aus begeben wir uns mit der Kamera auf die Suche nach Naturschätzen zwischen Häusern und Straßen, Burgen und Schlössern, Märkten und Geschäften, um unsere Schatzkammer Natur in der Stadt zu entdecken. Mit aufmerksamem Blick suchen wir behutsam und geduldig nach Pflanzen und Tieren in Mitten der Geschäftigkeit des Samstagvormittags. Manche Kostbarkeiten, die im Trubel der Stadt leicht übersehen werden, verbergen sich am Straßenrand und zwischen den Mauern. Wo bahnt sich die Natur ihren Weg durch den Asphalt und Beton in unserer Stadt? Diese Überlebensstrategien und die oftmals versteckte Vielfalt wollen wir auf Fotos festhalten. Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen, sich mit Fotoapparat oder Handykamera an der Rallye zu beteiligen. Die besten Fotos werden in der Ausstellung „Biodiversität – Unsere Schatzkammer Natur“ im Herbst einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Bitte bringen Sie Ihre eigene Kamera und Speicherkarte oder ein passendes USB-Datenkabel, falls vorhanden, mit. Die Teilnahme ist kostenlos. Referentin: Meike Krebs-Fehrmann, Bildungsreferentin der Biosphärenregion. Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldungen bitte an: Meike Krebs-Fehrmann (CreNatur), Tel. 0861-21165090 oder info@crenatur.de.

Die Fotorallye ist Teil der Veranstaltungsreihe „Schatzkammer Natur – Biodiversität“ der UNESCO Biosphärenregion BGL.




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111