direkt zum Inhalt





Unser Biosphärentipp

Nachhaltig schenken

Weihnachten rückt immer näher und nicht alle schaffen es, rechtzeitig und stressfrei die Geschenke fürs Fest zu besorgen. Umso mehr lohnt ein ruhiger Gedanke vor dem Last-Minute-Einkauf, um dennoch das passende Präsent für die Liebsten zu finden. Schließlich soll es sie glücklich machen.

Die aktuellen Kontaktbeschränkungen zeigen wieder einmal, wie wertvoll gemeinsame Zeit ist. Das macht sie zu einer der besten Geschenkideen. So kann man mit viel Vorfreude auf eine „normalere Zeit“ z. B. mit einem Gutschein für einen gemütlichen Kochabend oder einen gemeinsamen Konzertbesuch echte Freude bereiten. Und wer mit dem Weihnachtsgeschenk nicht nur seine Liebsten, sondern auch andere überraschen will, der verschenkt beispielsweise ein Spendenzertifikat. Entsprechende Angebote finden sich auf den Webseiten von gemeinnützigen, caritativen Organisationen und Umweltverbänden.

Aber auch das klassisch materielle Geschenk kann mehr. Und zwar dann, wenn es mit Herz und nachhaltigem Blick ausgesucht wird. Wer geringen Ressourcenverbrauch, faire Arbeitsbedingungen und eine umweltschonende Produktion bei der Kaufentscheidung berücksichtigt, verleiht seinem Geschenk echten Mehrwert. Praktische Dinge für den alltäglichen Gebrauch bieten hier viele Alternativen: die Edelstahl-Trinkflasche für die nächste Bergtour, der schöne Thermobecher für den Kaffee unterwegs, aber auch regional produzierte Besonderheiten, mit denen man gleichzeitig die Menschen vor Ort unterstützt.

Das Team der Verwaltungsstelle Biosphärenregion Berchtesgadener Land wünscht eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111