direkt zum Inhalt





"Coole Kids für prima Klima" ausgezeichnet

EUREGIO-Wanderausstellung erhält Energy Globe in der Kategorie Jugend

Den Treibhauseffekt im Treibhauszelt spüren und herausfinden, was mein Zufußgehen mit dem Schutz des Regenwalds zu tun hat. Das und mehr erleben die Kinder bei der interaktiven Ausstellung „Coole Kids für prima Klima“, die kürzlich in der Kategorie Jugend den Energy Globe Salzburg gewann.

„In 13 Stationen vermittelt die Ausstellung kindgerecht Wissen rund um Energie, Mobilität, Ernährung und Klima und bietet viele Möglichkeiten zum Mitmachen für die Kinder“, berichtet Preisträgerin Gerlinde Ecker vom Klimabündnis stellvertretend für das Konsortium. Erstellt wurde die Wanderausstellung für Volks- und Grundschulen im Rahmen eines Interreg Projekts mit Beteiligung des Landratsamtes Berchtesgadener Land, der Wirtschaftsförderung Traunstein, der Biosphärenregion Berchtesgadener Land sowie dem Regionalverband Salzburger Seenland und dem Klimabündnis, in Zusammenarbeit mit EUREGIO Salzburg-Berchtesgadener Land-Traunstein. Sie tourt seit 2017 durch Salzburg und Bayern und wurde bisher in 93 Schulen von vielen Kindern im Alter von 6-10 Jahren besucht.

Insgesamt wurden beim Energy Globe Salzburg 33 Umweltprojekte in den Kategorien Erde, Feuer, Wasser, Luft, Jugend und Sustainable Plastics eingereicht.




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111