direkt zum Inhalt





Kostenlose Kurse

Achtsamkeit in der Natur zur Burnout-Prophylaxe

Eignen sich Yoga, Meditation und Achtsamkeitsübungen in der Natur zur Stressreduktion? Kann ganzheitliches Naturerleben für Menschen mit Depressionen heilsam sein? Wird die Bereitschaft zu naturschützendem Handeln erhöht, wenn wir uns emotional mit der Natur verbinden? Diese spannenden Fragen untersucht die Biosphärenregion BGL in der Studie „Green Care – Natur und psychische Gesundheit“ wissenschaftlich. Gesucht werden Freiwillige aus dem Berchtesgadener Land, die zwischen 18 und 64 Jahren alt sind, keine akuten psychischen Erkrankungen haben und gerne einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der Zusammenhänge zwischen Naturerleben, Achtsamkeit und Stressreduktion leisten möchten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Sie sollten aber an allein drei Terminen des Kurses Zeit haben und die Bereitschaft mitbringen, drei Fragebögen auszufüllen. Neugierig geworden? Weitere Infos unter www.brbgl.de/green-care.


Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung an Meike.Krebs-Fehrmann@reg-ob.bayern.de

Kurstermine:

Teisendorf: 11.11.2021, 18.11.2021, 25.11.2021 von 09:00-12:30 Uhr

Bad Reichenhall: 12.11.2021, 19.11.2021, 26.11.2021 von 09:00-12:30 Uhr

 




Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111