direkt zum Inhalt




Wanderausstellung "Coole Kids für prima Klima"

Die Wanderausstellung bietet Kindern unter 10 Jahren die Möglichkeit, spielerisch und einfach das Thema Klimaschutz zu entdecken. Schulen und interessierte Vereine in der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein können die Ausstellung kostenlos ausleihen.

Die Wanderausstellung wurde im Rahmen eines Kleinprojektes von CreNatur - Weiterbildungsinstitut für Naturerlebnis-Pädagogik erstellt und über das EU-Programm Interreg V A Österreich /Bayern 2014-2020 finanziell unterstützt (EU-Fördermittel: 18.562,50 €). Die Biosphärenregion Berchtesgadener Land war gemeinsam mit den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land, dem Regionalverband Salzburger Seenland und dem Klimabündnis Salzburg in der Konzeption und Organisation des Projektes tätig.

Weitere Informationen zur Ausstellung und den Buchungskalender finden Sie unter www.euregio-salzburg.eu und www.salzburg.klimabuendnis.at.

Wanderausstellung "Klimaladen - was hat mein Konsum mit dem Klima zu tun?" "

Foto: Eva Zangerle gestaltet, www.evazangerle.com

Der Klimaladen ist eine Ausstellung, um Schüler/innen ab 10 Jahren über Klimaauswirkungen unseres Konsums aufzuklären, Verantwortungsbewusstsein zu wecken und konkrete Anregungen für klimafreundlichen Konsum zu geben. Schulen und andere interessierte Institutionen können den Klimaladen ausleihen. Die Ausstellung "Was hat mein Konsum mit dem Klima zu tun?" behandelt die Themen: Ernährung, Energie, Mode, Abfall und Digitalisierung.

Der bestehende Klimaladen wurde in den letzten Jahren von mehr als 10.0000 SchülerInnen gesehen, erhielt 2015 den UNESCO-Dekadepreis und wurde beim Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz" durch das deutsche Bundesumweltministerium ausgezeichnet.

Nach 10 Jahren Klimaladen, wurde er neu aufgelegt und ist seit Oktober 2021 in der neuen Fassung bei der EUREGIO zu leihen.

Projektteilnehmer:

  • Klimabündnis Österreich - Zweigstelle Salzburg
  • Landkreis Berchtesgadener Land
  • Biosphärenregion Berchtesgadener Land
  • WirtschaftsförderungsGmbH des Landkreis Traunstein
  • Regionalverband Salzburger Seenland


Förderung:

Projektbeginn: 01.06.2020
Projektende: 31.10.2021
EU-Fördermittel: € 18.720

Das Projekt wird durch das EU-Programm Interreg V A Österreich/Bayern 2014 - 2020 finanziell unterstützt.



Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111