direkt zum Inhalt





Der Klimaladen

Der Klimaladen ist eine Ausstellung, um Schüler/innen ab 10 Jahren über Klimaauswirkungen unseres Konsums aufzuklären, Verantwortungsbewusstsein zu wecken und konkrete Anregungen für klimafreundlichen Konsum zu geben. Schulen und andere interessierte Institutionen können den Klimaladen ausleihen. Die Ausstellung "Was hat mein Konsum mit dem Klima zu tun?" behandelt die Themen: Ernährung, Energie, Mode, Abfall und Digitalisierung.

Der bestehende Klimaladen wurde in den letzten Jahren von mehr als 10.0000 SchülerInnen gesehen, erhielt 2015 den UNESCO-Dekadepreis und wurde beim Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz" durch das deutsche Bundesumweltministerium ausgezeichnet.

Nach 10 Jahren Klimaladen, wird er aktuell neu aufgelegt und ist ab Oktober 2021 in der neuen Fassung bei der EUREGIO zu leihen.

Lehrkräfte und interessierte Personen können an folgenden Terminen an Einführungsschulungen teilnehmen:

  • Bad Reichenhall // 28. September 2021 // 15–17 Uhr, Zenoschule, Zenostraße 4A, 83435 Bad Reichenhall, Anmeldung bis 23.09.2021: info@brbgl.de
  • Siegsdorf // 30. September 2021 // 15 bis 17 Uhr, Grund- und Mittelschule, An der Schule 10, 83313 Siegsdorf, Anmeldung bis 23.09.2021: franz.eichinger@traunstein.bayern
  • Seekirchen // 7. Oktober 2021 // 15–17 Uhr, SOS Kinderdorf, Hermann-Gmeiner-Straße 29, 5201 Seekirchen, Anmeldung bis 30.9.2021: gerlinde.ecker@klimabuendnis.at

 

 Projektteilnehmer:

  • Klimabündnis Österreich - Zweigstelle Salzburg
  • Landkreis Berchtesgadener Land
  • Biosphärenregion Berchtesgadener Land
  • WirtschaftsförderungsGmbH des Landkreis Traunstein
  • Regionalverband Salzburger Seenland


Förderung:

Projektbeginn: 01.06.2020
Projektende: 31.10.2021
EU-Fördermittel: € 18.720

Das Projekt wird durch das EU-Programm Interreg V A Österreich/Bayern 2014 - 2020 finanziell unterstützt.



Visitenkarten als Microformate

Rolf Gerlach
UNESCO Biosphärenreservat Berchtesgaden
Rolf.Gerlach@reg-ob.bayern.de
Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall, Bayern, Germany
+49.8651/773-540
+49.8651/773-111